Laborgeräte von Roche

Die Sonne strahlte vom blauen Himmel als Dr. John am 21. März letzten Jahres die Firmenzentrale des Roche Konzerns in Basel betrat. Das Gespräch mit einem Vorstand der Unternehmensleitung dauerte eine gute Stunde und verlief in freundlicher Atmosphäre.

.

Als Ergebnis spendet die Roche Gruppe drei Laborgeräte im Wert von 60.000 Euro. Für Messungen der klinischen Chemie, der Immunologie und der Hämatologie steht damit bald wieder eine Ausrüstung der aktuellen Generation zur Verfügung.

.

Diospi Suyana dankt Roche ganz herzlich für die überaus großzügige Unterstützung.

Click to access the login or register cheese