Jung und bereit hart zu arbeiten

Die neuen IJFDler slider

Jonas Waltersbacher, Dorothea Schroth, Christina Di Benedetto, Johannes Weck und Anne Doll

Die fünffache Verstärkung ist eingetroffen. Die Internationalen Jugend Freiwilligen Dienstler (kurz IJFD’ler) haben sich schon lange auf ihren Einsatz bei Diospi Suyana vorbereitet. Sie sprechen alle fließend Spanisch und bringen eine Menge an gutem Willen mit. Wir wünschen unseren neuen Mitarbeitern viele Freude in Curahuasi und wertvolle Impulse für ihren weiteren Lebensweg.

1 Antwort
  1. Dag Dittert

    IJFD: ich juble für Diospi-Suyana. Mögen die Damen und Herren mit ihrer Motivation ein Segen für Diospi Suyana werden und ihr Dienst ein Segen für sie werden. Im Gebet bei Euch….