In vier Monaten werden wir es wissen

Samstagmittag 12 Uhr in einem Privathaus in Denver, Colorado: Dr. John erzählt die Geschichte von Diospi Suyana. Das Publikum besteht aus zwei Arztehepaaren aus Denver und Nashville. Im Herbst 2011 wollen die vier gemeinsam die USA verlassen um an einem Missionsspital zu arbeiten.

Wird es das Hospital Diospi Suyana sein? Die Entscheidung fällt im Frühjahr.