Facebook | 

Radio Diospi Suyana

In Tulsa, Oklahoma

Willy und Jessie Bustinza

Zu Gast bei Familie Bustinza

Eine lange Geschichte wird um ein weiteres Kapitel reicher. Eine Frau in der peruanischen Stadt Arequipa las das Buch “Dios es visible”. Sie kontaktierte ihren Sohn, der in Tulsa, Oklahoma eine chirurgische Fachausbildung absolviert. Ihre Empfehlung: “Das Buch musst Du lesen!” Willy Farfan bestellte eine Kopie über Amazon und war von Diospi Suyana gepackt. Nach einigen E-Mails hin und her, holte er gestern Abend Dr. John am Flughafen ab.

Der erste Vortrag vor Medizinstudenten wird am Mittwoch um 6 Uhr 15 in aller Frühe stattfinden. Um die Mittagszeit wird der Missionsarzt zu Ärzten und Studenten an der Universität sprechen. Das Leben des peruanischen Arztes und seiner Eltern sowie der Werdegang seiner Frau und Schwiegereltern sind so interessant, dass er selbst ein Buch schreiben sollte. Er und seine Frau Jessie, eine engagierte Assistenzärztin der Kinderheilkunde, wollen nach Abschluss ihres Facharztes in Lateinamerika als Missionsärzte arbeiten.