Headhunting

Große Unternehmen beauftragen “Headhunters” mit der Aufgabe qualifizierte Mitarbeiter anzuwerben.

Auch beim Hospital Diospi Suyana ist die Personaldecke dünn. Geeignete Fachkräfte werden benötigt in den folgenden Bereichen:

– Hauswirtschaft, Hausmeister

– Anästhesie

– Radiologe/in

– Krankenschwestern für den OP etc.

Neulich ging Dr. John einem Kontakt aus Lima nach, der in die nordperuanische Stadt Piura führte. Das Ergebnis: Sonia Muñoz arbeitet seit einer Woche in der chirurgischen Abteilung des Missionsspitals. Vor zwei Wochen kam Dr. John morgens um 6 Uhr am Flughafen in Cusco mit einem Peruaner ins Gepräch: Ergebnis: Seine Schwester Srta. Huaman wird ab Januar 2008 ebenfalls im Op instrumentieren.

Auch freiwillige Mitarbeiter aus dem Ausland (Missionare) können sich in das Team des Spitals einreihen. Es sind Menschen, die sich zu besonderen Aufgaben (be-) rufen lassen. Sie müssen aber Karriereknicks in Kauf nehmen und auf viele Annehmlichkeiten verzichten. Hier wird aber ein ganz anderer Headhunter aktiv – Gott selbst!