Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Harte Lebensbedingungen

Alberto G. ist fleißig und großzügig

Sonntagmorgen. Auf dem Weg zum Gottesdienst bin ich etwas spät dran. Ich stoppe ein leeres Mototaxi und steige ein. Die vorderen Türen fehlen, die hinteren sind offen. “Bitte bringen Sie mich zur Kirchengemeinde ganz unten im Ort”, sage ich und halte mich am Metallgehäuse fest.

Mein Fahrer, er heißt Alberto, nickt und braust davon. Die Federung seines Fahrzeuges ist definitiv nicht französisch weich. Nach vier oder fünf Minuten hält er vor einer kleinen evangelischen Gemeinde. “Nein, fahren sie den Ort weiter nach unten!” – “Okay, kein Problem!” Alberto drückt wieder aufs Gas. Nach einer Weile haben wir den nächsten Versammlungsort erreicht. “Das ist auch nicht die richtige Kirche. Ich meine das Centro Biblico de Curahuasi hinter der Schule!”, rufe ich von hinten nach vorne. Alberto hat mit mir Geduld und beschleunigt erneut das Mototaxi.

Als wir schließlich ankommen, parkt Alberto seine Kiste, zückt eine Bibel von irgendwo, steigt aus und brummelt: “Ich gehe hier auch in den Gottesdienst!”

Ich bin völlig baff. “Moment, ich muss ihnen noch das Fahrgeld geben”, rufe ich. – “Ach nein, das brauchen sie nicht”, antwortet mein Chauffeur großzügig.

“Doch jeder, der arbeitet, verdient seinen Lohn!” Und mit einer schnellen Bewegung gebe ich ihm den Standardpreis für innerörtliche Fahrten. Zwei Soles. “Wie viel haben sie eigentlich für ihr Mototaxi bezahlt?”, will ich wissen.

“7500 Soles!” ( 2200 USD / 2000 Euro).

Das Leben in den Anden ist hart. Alberto wird mindestens 3750 Fahrten absolvieren müssen, um den Kaufpreis herauszuholen. Und falls er einen Kredit bei der Bank aufgenommen haben sollte, kommen die hohen Zinsen hinzu.

Der Gottesdienst beginnt und alle singen mit Begeisterung die ersten Lieder. /KDJ

Am Ziel angelangt. Wir beiden besuchen nun den Gottesdienst des Centro Bíblico Curahuasi.
2 Kommentare
  1. Dr. Andreas Blings

    Che Guevara auf der Kühlerhaube und die Bibel im Handschuhfach – welch ungewöhnliche Kombination!