Facebook | 

Radio Diospi Suyana

“Hallo, seid Ihr noch da?”

Kein Ton und kein Mucks

Zweimal eine Doppelstunde und zweimal 6 x 25 Schüler. An der freien Evangelischen Schule Stuttgart hörten und sahen am Vormittag 300 Kinder und Jugendliche, was es mit Diospi Suyana auf sich hat. Ein Vortrag von einer Stunde ist für Jugendliche eigentlich eine echte Herausforderung. Bei einer Generation, die mit Clicks und Hypes aufwächst, ist schnell die Luft raus und der Spannungsbogen im Eimer. Aber es kam ganz anders.

60 Minuten saßen die jeweils 150 Zuhörer auf ihren Stühlen ohne auch nur einen Laut von sich zu geben. Keine Privatgespräche und keine heimlichen Blicke aufs Handy. Und als das letzte Wort des Referenten verklungen war, herrschte weiter Schweigen und atemlose Stille. Und die Frage stand unausgesprochen im Raum: “Kann es sein, dass der Gott aus alter Zeit, heute noch real erfahrbar ist?”