Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Großer Empfang im Gesundheitsministerium

Missionsärzte präsentieren Diospi Suyana vor der Ministerin und den Vize-Ministern

Der peruanische Premierminister hatte das Treffen für gestern Nachmittag vorbereitet. Eine Stunde lang hörten die Gesundheitsministerin Dra. Zulema Tomas Gonzales sowie ihre Vize-Minister Dr. Nepftalí Santillán und Dr. Alfredo Broggi Angulo die Geschichte von Diospi Suyana. Auch zugegen waren die Generalsekretärin Dra. Rosario Esther Tapia Flores, die Chefin des Beraterstabs Dra. Dalia Miroslava Suárez Salazar und Dr. Doris Lituma, Leiterin des staatlichen Versicherungssystems sowie weitere Direktoren aus den verschiedenen Abteilungen des Ministeriums. Selbst Dr. Juan Luis Herrera Chejo, Generaldirektor für besondere Gesundheitsprojekte, nahm an der Veranstaltung teil.

Nach dem Vortrag dankte die Ministerin den Missionsärzten Dr. John und Dr. Haßfeld für die Arbeit am Hospital Diospi Suyana. Sie möchte das Missionsspital in Kürze besuchen. Die Konferenz dauerte eine ganze Stunde.

Ein ganz herzliches Dankeschön an den peruanischen Premierminister Salvador del Solar, sowie an die Ministerin für diese außergewöhnliche Gelegenheit die Vision von Diospi Suyana zu erläutern. Die Zusammensetzung der Zuhörer war für Diospi Suyana die hochrangigste Konferenz im Gesundheitsministerium seit 2003. Soli Deo Gloria!

1 Antwort
  1. Dag Dittert

    Wenn das mal nicht so erfolgreich wird wie Deine Vorträge beim Zoll.
    Möge unser Gott dies bewirken und Ihr mit vollen Segeln SEIN Schiff steuern.
    Bravo