Gewitter legt Handy-Netz lahm

Claro Handys slider

Hospital Diospi Suyana betroffen

Ein schweres Gewitter in der Nacht vom Samstag auf Sonntag hat das Netz des mobilen Anbieters Claro in Mitleidenschaft gezogen. Nach Aussage der mexikanischen Firma blieb ein Großteil der Handys in Curahuasi ohne Signal. Auch die die tragbaren Telefone des Spitals waren von der Funktionsstörung betroffen. Nach etwa 15 Stunden gelang es den Technikern von Claro das Problem zu lösen.

Click to access the login or register cheese