First Lady Perus empfing Missionsärzte John im Regierungspalast

Ein Gespräch bei herzlicher Atmosphäre

Auf Einladung der First Lady Perus Lilia Paredes erläuterten die Dres. John am gestrigen Vormittag die Vision von Diospi Suyana. Die Gattin des Staatschefs erhielt ein Exemplar des neuen Buchs “Caminando sobre las aguas” (Auf dem Wasser laufen). La Sra. Paredes zeigte großes Interesse an der humanitären Arbeit von Diospi Suyana in den Bereichen Gesundheit, Erziehung und Medien. Sie sagte, sie würde auf jeden Fall versuchen an der 15- Jahrfeier des Spitals am 31. August teilzunehmen.

Die Audienz fand im Regierungspalast statt. Dr. Klaus und Dr. Martina John waren am Abend zuvor in Lima eingetroffen. Wir danken Gott für diese besondere Möglichkeit den Kontakt zur First Lady zu vertiefen. Am 22. Juli 2021 hatte Sra. Paredes die Johns schon einmal in ihrem Privathaus im Bundesstaat Cajamarca begrüßt.

Der Regierungspalast bei strahlendem Sonnenschein. Der Plaza de Armas war gestern für den Publikumsverkehr gesperrt.