Feierliche Sitzung im Justizministerium

Gruppenbild Justizministerium slider

Ein Dankeschön an Maria Esperanza Adrianzén

Viele Jahre lang galt die Regel, dass keine religiöse Organisation mit weniger als 10.000 Mitgliedern im Justizministerium als Gesellschaft eingetragen werden konnte. Dieses Dekret der Regierung Alan Garcias stellte alle Missionsgesellschaften in eine legale Grauzone. Durch die fehlende Anerkennung wurden die Anträge neuer Missionare erheblich erschwert. Als Übergangslösung hängten sich Missionswerke wie Diospi Suyana an große bestehende Kirchenbünde an. Diese Ausgrenzung betraf vor allem evangelische und jüdische Einrichtungen. Der Unmut war groß, doch eine Änderung der Gesetzeslage blieb aus.

Es ist im wesentlichen der Verdienst von Maria Esperanza Adrianzén*, einer hochrangigen Direktorin im Justizministerium, dass die Arbeit der Missionsgesellschaften nun offiziell vom Staat gewürdigt wird. In fünf Jahren erreichte sie durch zähe Überzeugungsarbeit eine Neuformulierung des Dekretes.

Mittlerweile sind 57 religiöse Einrichtungen im Ministerium registriert. Diospi Suyana war das erste Werk, das von der veränderten Gesetzeslage profitierte. In einem feierlichen Akt überreichte das Ministerium gestern die offiziellen Zertifikate an die Leiter der Gesellschaften.

Ministerium Vortrag slider
Dr. John während des Vortrags. Leider funktionierte die Übertragung der Bilder nicht richtig.

Als ein Beispiel für die soziale Tragweite der Missionswerke stellte Dr. John die Arbeit von Diospi Suyana vor. Er sagte, er wisse auch nicht, warum ausgerechnet Diospi Suyana hier zu Wort komme, seien doch viele der anwesenden Werke schon länger in Peru aktiv. Am Ende seines Vortrags meinte er: “Wir haben bei Diospi Suyana von Anfang an darauf vertraut, dass es einen Gott gibt, der uns kennt und unsere Gebete hört. Gott wurde durch sein Handeln sichtbar!”

(* Maria E. Adrianzén mit roter Jacke)

Ministerium Plenum slider
Etwa fünfzig evangelische und jüdische Gesellschaften waren vertreten.
1 Antwort
Click to access the login or register cheese