Eine Sternstunde – 58 kamen zum 5. Mitarbeitertreffen

Einige waren 500 km und mehr angereist. Fast 60 Ärzte, Krankenschwestern, Techniker und Experten aus dem Bereich der Verwaltung versammelten sich zu einer weiteren Diospi Suyana Planungskonferenz.

Die ersten 15 Mitarbeiter werden im Laufe des Jahres nach Peru ausreisen. Zuvor werden sie sich einen Freundeskreis aufbauen müssen, der ihre Bezahlung übernehmen wird.

Deutschland leidet an einer Massenarbeitslosigkeit und diese Damen und Herren wollen ihre Arbeitsplätze aufgeben um am Missionsspital Diospi Suyana mitzuarbeiten.

Wie erklären Sie sich das Motiv dieser Menschen?

Vorheriges Bild: Zwei hochmotivierte Damen

Bild 2: 58 freundliche Gesichter beim 5. Mitarbeitertreffen

Bild 3: Der Vorsitzende Olaf Böttger dankt Roland und Katy Gräb für die ausgezeichnete Bewirtung.