Eine Säuberungsaktion auf der Intensivstation

Am 28. Juli feiert Peru den Unabhängigkeitstag und die Amtseinführung des neuen Staatspräsidenten. Da war der Augenblick günstig die Intensivstation im hellen Glanze erstrahlen zu lassen.

Mit vereinten Kräften musste dazu die gesamte Hightech sowie ein Teil der Möbel in den Vorraum gebracht werden. Danach rückten die Damen von der Putzkolonne selbst dem kleinsten Schmutzfleck auf den Leibe.

Die Sauberkeit ist eine gute Tugend besonders in den Räumen einer Intensivstation.