Eine heiße Fracht unterwegs

In diesen Stunden fährt ein Transporter von Lima nach Curahuasi. Die Ladung besteht aus:

– 3500 gespendeten Infusionen der Firma Braun

– 28 Kisten mit gespendeten Antibiotika der Firma Sandoz

– 4 Krankenhausmöbel, gespendet von der Firma Metax

– 450 Kg Starkstromkabel, gespendet von der Firma Indeco

– ein Spezialboden für die Physiotherapie

– Verbindungsstücke für die Sauerstoffanschlüsse

Der Transport wird wieder einmal von der Firma Neptunia bezahlt.

Wir danken allen Spendern dieser Aktion auf das Herzlichste. (2 Fotos)

Click to access the login or register cheese