Einbruch bei Diospi Suyana vereitelt

In der vergangenen Nacht haben Unbekannte versucht im Schutze der Dunkelheit auf das Krankenhausgelände einzudringen. Wie bei einem ähnlichen Vorfall vor einigen Monaten haben die Nachtwächter von Diospi Suyana einen Einbruch verhindern können.

Bei der Inbetriebnahme wird das Spital durch Zäune, Fenstergitter, elektronische Türen und Video-Kameras gesichert sein. Aber eine absolute Sicherheit wird es nie geben.