Ein Alpaca und ein Schaf

Interessante Neuigkeiten vom Missionsspital Diospi Suyana. Um preisgünstig den Graswuchs zu kontrollieren hat das Missionskrankenhaus zwei weitere Mitarbeiterinnen unter Vertrag genommen.

Das Alpaca und das Schaf werden kostenlos ihrer Arbeit nachgehen. Die Zustimmung der Gewerkschaft steht allerdings noch aus. Gemäß ihrer Arbeitsplatzbeschreibung werden die beiden auf der Grünfläche vor der Dental- und Augenklinik ihrer gewissenhaften Tätigkeit nachgehen.  Wir begrüßen ganz herzlich unsere neuen Kolleginnen.