Eilmeldung: Die Klemenz’ kehren nach Peru zurück

Ein Vortrag in der Katholischen Hochschulgemeinde in Gießen. Die ersten Gäste treffen ein, während Dr. John seinen Beamer installiert. Da zeigen sich plötzlich zwei bekannte Gesichter: Barbara und Udo Klemenz.

Sie bringen eine geradezu grandiose Nachricht mit: Am 3. August wird Udo Klemenz nach Peru zurückfliegen, um den Bau der Dentalklinik zu leiten. Seine Frau Barbara wird etwa drei Monate später ins Flugzeug steigen. Wir freuen uns sehr über diese positive Entscheidung.  Ein Rückblick: Die Ausreise der Klemenz erfolgte damals zusammen mit Familie John am 3. August 2005.

Sie erinnern sich, dass der Bauingenieur aus Solms 2 1/2 Jahre lang die Konstruktion des Missionsspitals ehrenamtlich überwacht hatte. So erklärt sich auch die hohe Qualität der Bausubstanz. Dann sagen wir also bald: Gute Reise Udo und Barbara!!