Drei ausländische Ärzte bestehen peruanisches Staatsexamen

Diospi Suyana gratuliert herzlich

Pauken, büffeln und lernen. Unsere Missionsärzte Dr. Fritz Meiswinkel und Dr. Natascha Lopata sowie der Allgemeinmediziner Dr. Oliver Schmidt haben am Sonntag eine ganz große Hürde genommen. Sie bestanden das peruanische Examen und werden hoffentlich bald ihre permanente berufliche Anerkennung in Peru erhalten.

Anästhesistin Dr. Natascha Lopata

Respekt vor ihrem Einsatz! Unsere Ärzte leben von einem privaten Freundeskreis, was für sie automatisch saftige finanzielle Einbußen bedeutet. Sie erlernen eine weitere Sprache und müssen in ihrer neuen Wahlheimat ein schweres Examen absolvieren. Ihr Motiv: Sie wollen am Hospital Diospi Suyana den Armen dienen und möglichst vielen Patienten helfen.

US-Amerikaner Dr. Oliver Schmidt und seine Familie

Man braucht dafür eine innere Festigkeit und eine echte Glaubensüberzeugung.

Der Kern unserer Ärzteschafft besteht derzeit aus 11 Missionsärzten. Hinzu kommen peruanische Assistenzärzte und einige bezahlte Kollegen aus südamerikanischen Ländern.