Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Dr. Ursula Buck erhält Lizenz

Ursula im OP slider

Nun haben vier Missionsärzte eine permanente Arbeitsberechtigung

Es war wieder einmal eine Geduldsprobe und natürlich eine Fleißarbeit erster Güte. Denn die Erlangung der Arztlizenz ist für Ausländer immer eine dornige Reise mit ungewissem Ausgang. Umso mehr freuen wir uns, dass unsere Augenärztin ihr peruanisches Zertifikat in Händen halten darf. Viele Flüge nach Lima und Behördenbesuche in Deutschland und Peru liegen hinter ihr.

Titel in gross
Die Universität Cayetano Heredia in Lima stellte nach einem langen Behördenweg das entsprechende Zertifikat aus.

Damit besitzen im Juni 2016 die Missionsärzte John, Dr. Jens Haßfeld und Dr. Ursula Buck eine legale Grundlage für die Ausübung ihres Berufs. Wir gratulieren der Ophtalmologin auf das Herzlichste und wünschen ihr noch viele produktive Jahre am Hospital Diospi Suyana.