Diospi Suyana sucht dringend eine (n) Gynäkologin (en)

Am besten morgen früh um 8 Uhr

Nach 15 Jahren aufopferungsvoller Tätigkeit werden Dr. Jens Haßfeld und seine Frau Damaris aus familiären Gründen nach Deutschland zurückkehren. Ab Juli 2022 benötigen wir im Hospital Diospi Suyana deshalb eine (n) Nachfolger(in) für die Geburts- und Frauenheilkunde.

Das sind die Voraussetzungen für alle Missionare, die bei uns in Peru ihren Dienst tun:

  • Christsein aus Überzeugung
  • Berufserfahrung
  • Aufbau eines privaten Freudes- und Förderkreises
  • Mindestens dreijährige Mitarbeit
  • Spanische Sprachkompetenz (Sprachstudium während der ersten Monate in Peru)

Bitte helfen Sie uns auf der Suche nach so einer Person. Natürlich machen wir diese offene Stelle auch zum Gegenstand des Gebets. Beten Sie bitte mit uns. /KDJ