Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Diospi Suyana ruft zum Gebet auf

Worte des Trostes und der Besinnung

An diesem Freitag, den 3. April organisiert das Medienzentrum unter Leitung von Doris Manco eine “Vigilia” über unsere Radiokanäle. Ab 18 Uhr werden unsere Mitarbeiter für 24 Stunden im Radiostudio die Anrufe der Hörer annehmen. Viele Mitarbeiter und Freunde werden in dieser Zeit beten und fasten.

Der Radiokanal Pacifico aus Lima will sich 12 Stunden lang in unser Programm einschalten. Beten Sie mit, immer wenn Sie an Peru und Diospi Suyana denken.

.

Das passende Wort zum Event aus dem Buch der Bücher

“Und wenn mein Volk, über das mein Name genannt ist, sich demütigt, dass sie beten und mein Angesicht suchen und sich von ihrem bösen Wegen bekehren, so will ich vom Himmel her hören und ihre Sünden vergeben und ihr Land heilen!” (2. Chronik 7, 14 nach Luther)