Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Diospi Suyana erwirbt FM-Frequenz in Abancay

Eine lange Suche geht zu Ende

In Abancay, der Hauptstadt des Bundesstaates Apurimac, leben rund 75.000 Menschen. Seit zwei Jahren haben wir uns in dieser Gegend um eine UKW-Frequenz bemüht. Vor einigen Wochen wurden wir endlich fündig. Gestern Nachmittag unterschrieben Sra. Eulalia Gutierrez und Dr. Klaus-Dieter John für Diospi Suyana einen entsprechenden Kaufvertrag der Frequenz 92,7 im Büro eines Notars. Wir hoffen, dass die Einwohner Abancays schon in wenigen Monaten das Radioprogramm von Diospi Suyana empfangen können.

Das entsprechende Foto der Beteiligten und sonstigen Zeugen hält den wichtigen juristischen Akt für die Nachwelt fest.