Dieser Bericht hat uns 5 lange Wochen gefehlt

Liebe Diospi-Suyana Freunde,

wie bereits in den “News” berichtet sind wir wieder gut in Curahuasi angekommen.

Mit einem Blick habe ich sofort festgestellt, dass auch während meiner Abwesenheit fleißig weitergearbeitet wurde.

Die Baustelle macht einen guten Eindruck und die “Inka-Terrassen” stehen in voller Blüte, dank der ersten sporadisch einsetzenden heftigen Regenfälle.

Im Operationsgebäude sind die Umfassungswände und Stützen des 1.OG fertig gestellt und zur Zeit werden die Ringbalken abschnittsweise eingeschalt und betoniert. Dieses Geschoss wird in Zukunft ausnahmslos als Lagerraum benutzt werden.

Die Decke über der Intensivstation ist eingeschalt und auch schon teilweise bewehrt, leider ist seit langem wieder einmal ein Materialengpass aufgetreten. Ich hoffe aber sehr, dass wir trotzdem diesen Abschnitt in der nächsten Woche betonieren können.

Über dem zentralen Treppenhaus ist der Aufsatz für die vorgesehene Lichtkuppel fertig gestellt.

In den drei bereits überdachten Gebäuden wurde beim Innenputz, Türzargen setzen und Fenstergesimse betonieren ein guter Fortschritt erzielt.

Das soll für heute als erster Lagebericht genügen. Herzliche Grüße bis zur nächsten Woche und Gottes Segen wünscht

Udo.