Die Rhein-Neckar-Zeitung weiß mehr

Was in der Zeitung steht stimmt – zumindest oft

Dr. Benjamin Zeier und seine Frau Lena verlängern ihren Einsatz bei Diospi Suyana. Darüber können sich auch ihre fünf Kinder freuen, denn Curahuasi ist ein schöner Platz auf dieser Welt. Sonnenschein, Berge, Gletscher und saubere Luft.

Diospi Suyana freut sich sehr über die Entscheidung der Süddeutschen. Aber die gute Nachricht ist, dass gleich sechs Familien ihr Engagement am Hospital Diospi Suyana bzw. an unserer Schule um zusätzliche Jahre ausdehnen. Es sind diese freiwilligen Mitarbeiter, die mit ihrem Glauben und viel Herzblut die Mission von Diospi Suyana leben.

Nicht vergessen: Heute Abend bei VOX um 20:15 Uhr: Goodbye Deutschland! Wer hat denn gesagt, es gäbe im Fernsehen nur schlechte Nachrichten? /KDJ