Facebook | 

Radio Diospi Suyana

…die goldnen Sternlein prangen

Von Matthias Claudius bis nach Curahuasi

1779 dichtete Matthias Claudius das bekannte deutsche Volkslied “Der Mond ist aufgegangen”.

Die fünfte Strophe lautet: “So legt euch denn, ihr Brüder, in Gottes Namen nieder; kalt ist der Abendhauch.
Verschon uns, Gott, mit Strafen und lass uns ruhig schlafen. Und unsern kranken Nachbarn auch!”

In Peru gibt es viele kranke Nachbarn. Aber ob sie ruhig schlafen können? Am Morgen komme ich am Eingang des Krankenhauses mit zwei Frauen ins Gespräch. Die eine ist aus Lima angereist und möchte einen Internisten sehen. Die andere, aus dem Bundesstaat Ayacucho, wartet schon seit Tagen vor dem Spital auf ein Coupon (Ticket). Am Nachmittag erzählt mir unser Urologe Dr. David Brady, er habe am Tag zuvor einen Mann aus Cajamarca behandelt. Diese Stadt liegt rund 2000 km von Curahuasi entfernt im Norden.

Dieser Run auf unser Spital legt den Schluss nahe, dass überall in Peru “kranke Nachbarn” ins Bett gehen ohne die Hoffnung auf eine gute medizinische Behandlung. /KDJ (Bild oben: Nachthimmel über Curahuasi gestern Abend)