Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Die erste gedruckte Handprothese bei Diospi Suyana

Wir wünschen Britney einen “Guten Appetit!”

Ingenieur Patrik Rusterholz schreibt aus der Schweiz: “Vor einigen Monaten, als unser Prothesen-Projekt noch nicht klar definiert war, habe ich als Testlauf eine Handprothese in der Schweiz hergestellt und nach Peru verschifft. Es ging vor allem darum zu zeigen, dass eine Handprothese tatsächlich mit einem 3D-Drucker produziert werden kann.

Unterdessen konnte Daniel Müller, der Orthopädietechniker im Hospital Diospi Suyana, die Hand auf einen Prothesenschaft für die siebenjährige Britney montieren. Sie ist ohne linke Hand auf die Welt gekommen und kann nun zum ersten Mal im Leben gleichzeitig einen Pudding halten und mit dem Löffel essen. Ergotherapeutin Susi Rottler (links) ist mit den Fortschritten sehr zufrieden.