Die Dentalmöbel von KaVo sind eingetroffen

Im Lager von Stoss Medica in Wiesbaden türmen sich seit einigen Tagen unzählige Kisten. Sie werden morgen von einigen Freiwilligen in Container Nr. 24 gepackt werden.

Auch die fabrikneuen Edelstahlmöbel für die Zahnarztklinik sind dabei. Sie nehmen immerhin einen Raum von rund 35 m3 ein. KaVo aus Biberach an der Riss hat die Qualitätsprodukte eigens für Diospi Suyana angefertigt. Auf Spendenbasis versteht sich.

Relius schickte aus Memmingen eine Menge an Farbe zum Nulltarif. Aus der Schweiz spendete "Hiob International" Büromöbel und Werkstattgeräte.

Stoss Medica erlässt die Lagermiete und Diospi Suyana-Veteran Detlev Hofmann investiert seine Arbeitszeit um alle Sachspenden anzunehmen. 

Wir danken allen Spendern ganz herzlich. Fast sehen wir bei Diospi Suyana in diesen Beweisen der Großmut schon eine Selbstverständlichkeit. Dabei ist jede Hilfe von Firmen und Privatpersonen ein Sieg der Selbstlosigkeit über den Egoismus. Wir danken Gott, dass dies selbst während einer Wirtschaftskrise möglich ist.