Deutschunterricht für peruanische Kinder

Ein Novum am Colegio Diospi Suyana

Zum ersten Mal in der Geschichte der Diospi-Suyana-Schule wurde eine Unterrichtsstunde in Deutsch für peruanische Kinder angeboten. Jonathan Rosenkranz und Rafael Burkhardt haben diesen Kurs mit großem Engagement organisiert. Eigentlich war die Teilnehmerzahl auf 50 begrenzt. Doch aufgrund der hohen Nachfrage wurden am Ende 67 Schüler und Schülerinnen angenommen. Die Kinder bzw. Jugendlichen sind zwischen 9 und 16 Jahre alt.

Jonathan Rosenkranz schreibt: Unser erklärtes Ziel ist ein zukünftiger Schüleraustausch mit einer deutschen Schule.

Anmeldung zum Deutschkurs
Rafael Burkhardt gibt Deutschunterricht.
Schüler und Schülerinnen lernen fleißig die ersten Grundlagen der deutschen Sprache.
2 Kommentare