Der Schulbau: An allen Gebäuden wird gearbeitet

Liebe Diospi Freunde, wir haben immer noch große Probleme mit dem Verschicken von Mails. Die meisten Mitarbeiter nutzen die Dienste von GMX und zwei Tage konnten wir uns auch nicht einloggen, um Mails direkt zu senden. Das erschwert unsere Büroarbeit natürlich sehr.

 

Im Verwaltungsgebäude ist der Innenputz abgeschlossen. Jetzt geht es mit dem Außenputz weiter. Auf der Flachdachdecke des Zwischenbaus ist der Gefälleestrich eingebracht. Das vierseitige Walmdach ist fertig, es fehlen aber noch die Dachrinnen. Im 1. Obergeschoss beginnen die Estricharbeiten. Das Geländer um den Luftraum des Foyers ist montiert und jetzt arbeiten die Schlosser am Treppengeländer.

 

Die Fliesenarbeiten laufen nur auf Sparflamme, weil wir auf eine Großspende der peruanischen Firma CELIMA hoffen (und warten ?) und dementsprechend Flieseneinkäufe nur in kleinen Mengen tätigen. Da die drei Fliesenleger auch unsere Estrichspezialisten sind, können wir das momentan noch verkraften.

 

Bei der Sporthalle sind die Umfassungswände fertiggestellt und die Arbeiter haben am Mittwochabend die Halle mit einem Fußballspiel fünf gegen fünf inoffiziell eingeweiht. Alle waren begeistert und mit viel Enthusiasmus dabei. Im Umkleidetrakt der Halle gehen die Mauerarbeiten langsam dem Ende entgegen. Im Tribünenbereich werden im Obergeschoss Stützen betoniert.

 

Die Fundamentlöcher für das Kindergartengebäude sind jetzt alle ausgehoben und zum größten Teil auch schon betoniert. Als nächstes kommen in diesem Bereich die Fundamentbalken dran.

 

Ein gesegnetes Wochenende wünscht das Bauteam,

 

Johannes + Udo

 


Click to access the login or register cheese