Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Der Gefahr ins Auge geschaut

Hallo Tina, hallo Klaus,

Danke für Eure Mails , Eure Unterstuetzung und Anteilnahme. Wir sind jetzt in Lima. …

…Die Fahrt nach Cusco bei strömenden Regen und Dunkelheit war ein Abenteuer. Erst hätten wir fast eine Kuh überfahren und sind ins Schleudern geraten, später konnten wir Felsbrocken nicht mehr ausweichen, die gerade vom Berg rollten. Es krachte und rumpelte fürchterlich und der rechte Vorderreifen war hin. Das war wieder eine große Bewahrung! ….Barbara und Udo

Wegen eines Todesfalles im engsten Familienkreis mußte das Ehepaar Klemenz kurzfristig die Heimreise antreten. Wir hoffen und beten, dass sie bald wieder wohlbehalten nach Curahuasi zurückkehren können.

Während der Regenzeit fallen tagtäglich Steine jeder Größe auf die Fahrbahn.