Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Das internationalste Team von Fußbodenverlegern aller Zeiten

Noch 21 Tage bis zum großen Fest

Hallo Diospi Suyana Freunde, in dieser Woche kann ich nur von einem mäßigen Fortschritt berichten, der hinter unseren Erwartungen zurück bleibt.

Der angedachte Arbeitsbeginn der Zelteindeckung des Amphitheaters blieb aus. Die Schlossertruppe, die die Stahlkonstruktion bravourös errichtet hatte, ist letzten Samstag abgezogen und in dieser Woche musste man leider sagen: “Still ruht der See”. Jetzt sollen Material und Monteure dieses Wochenende kommen, wir sind gespannt.

Fünf Fußbodenverleger aus Brasilien, Chile und Perú sind letzten Sonntag angereist und haben am Montagmorgen die Arbeit in der Zahnklinik aufgenommen. Die Verständigung erfolgt über ein Sprachenmix aus Portugiesisch, Spanisch, Englisch und einigen Worten Deutsch. Am Dienstag wurde parallel dazu in den ersten zwei OP–Sälen begonnen. Der Arbeitsablauf musste sowohl mit den Zahnärzten als auch mit den operierenden Ärzten abgesprochen werden. Bis Dienstagnacht wurden drei Zahnarztpraxen und zwei OP-Säle fertig gestellt. Am Mittwoch ruhte die Verlegung in der Zahnklinik, da an diesem Tag vier Zahnärzte gearbeitet haben. Die Verlegung in den restlichen zwei OP’s ist ab Freitagnachmittag über das Wochenende eingeplant. So waren zumindestens die Ärzte ”happy” und konnten ihr Programm durchziehen. Inzwischen sind alle 5 Behandlungsräume in der Zahnklinik fertiggestellt.

Unvorhergesehenerweise muss  der vorhandene Estrich im Neubau noch vorbehandelt werden, um eine ausreichende Haftung des neuartigen selbstklebenden Kautschukbodens zu erzielen. Fürs Erste konnten wir uns mit noch vom Schulbau auf der Baustelle vorhandenen 2-Komponenten Epoxid-Material behelfen und etwa die Hälfte der zu belegenden Fläche bearbeiten. Wie es weiter geht ist zur Stunde noch unklar.

In den verbleibenden zwei Arbeitswochen bis zur Einweihung werden weiterhin alle möglichen kleinen Restarbeiten durchgeführt, die nicht besonders erwähnenswert sind.

Die reinen Bauarbeiten an den fünf Antennenanlagen sind abgeschlossen.

Bis zum nächsten Freitag herzliche Grüße aus Curahuasi und eine gesegnete Woche wünscht euch, Udo

Wann kommt endlich die Loma (Zeltplane)?
André Bacher baut für die Bodenverlegung den Zahnarztstuhl aus.
Zahnarzt Dr. Nikolaus von Abendroth kann bereits auf dem neuen Bodenbelag seine Patienten behandeln.
Die Randfugen werden mit einer elastischen Hybrid-Polymer-Fugenmasse abgedichtet.
Eine neue Technologie der Firma NORA für Kautschukböden
Der mit Epoxidharz vorbehandelte Fußboden spiegelt die Lampen wie auf einer Eisfläche
Die Türzargen werden lackiert.
Einpassung der Lüftungsgitter
Eine Menge Türschlösser in meinem Büro warten auf den Einbau.
Der ausgeschachtete Graben für die Anschlussleitungen der neuen Solaranlage
1 Antwort
  1. Vanderlei Porta junior

    Que bom que foi finalizado espero que tenha o gostado pra mim foi uma experiência muito boa trabalhar com vocês só tenho a agradecer e desejo a todos Boa sorte paz .