Auch wenn die Aktienkurse fallen …

Liebe Diospi Freunde!

Naturgemäß geht es mit geteilter Mannschaft für zwei Baustellen nicht mehr ganz so schnell voran. Zusätzliche Einstellungen von Arbeitern möchte ich aber vermeiden.

Am Kinderhaus fällt momentan viel "Kleinkram" an, der gemacht werden muss, aber auch Zeit kostet. Ausschalarbeiten, Schalungsreinigung, Materialtransporte, Türstürze und Restmauerwerk, Elektrodosen setzen, Sanitär-Rohinstallation usw.

Bei der Erweiterung der Consulta Externa sind inzwischen Fundamente und Bodenplatte betoniert und die ersten Stützen gegossen. Da beim Krankenhausbau ein anderes Steinformat als am Kinderhaus verwendet wurde, müssen die Steine erst gefertigt werden und wir können auf keine Restbestände zurückgreifen. Heute konnten wir wir die ersten Hohlblocksteine abholen.

Bis zur nächsten Woche liebe Grüße,

Udo