Container Nr. 74 am Spital angekommen

Und abgeladen

Um die Mittagszeit fuhr der Lastwagen mit Container Nr. 74 auf den hinteren Krankenhaushof. Auch dieser Transport blieb vor Unfällen und Überfällen verschont. Die Strecke von Lima nach Curahuasi hat eine Länge von rund 950 km. Sie führt durch einsame Berggegenden und über steile Pässe. Die GPS-Daten helfen der Logistik-Firma den genauen Aufenthaltsort eines Transportes zu lokalisieren.

Der wertvolle Inhalt ist nun sicher in den Lagerräumen des Spitals untergebracht. Also: Aufatmen. Es ist Zeit für ein Dankgebet.

Der Sattelschlepper war zwei Tage unterwegs.