Container # 22 Sonntagmittag abgeladen

Nach einer Verzögerung von 6 Wochen mit mehreren staatlichen Kontrollen im Zoll brachte ein Sattelschlepper gestern den 22. Container nach Curahuasi. Der Transport war dankenswerterweise von der Firma Neptunia gesponsert worden.

Ein Trupp von etwa 10 Freiwilligen machte sich umgehend an die Entladung. Zum Vorschein kamen außer teuren Röntgengeräten von Sirona auch rund 100 Mülltonnen der Firma Sulo. Fernen fanden sich in den Kisten Beatmungs- und EKG-Geräte und Defibrilatoren.

Eine Brötchenteigmaschine, neue Computerbildschirme, OP-Handschuhe und vieles mehr bildeten ein interessantes Sammelsurium.

Für Ende September ist die Reise des nächsten Containers geplant. 

(Acht Bilder)

Click to access the login or register cheese