Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Chirurg Dr. Thomas Tielmann rettete das Leben eines Jungen

Aber nicht durch eine Operation

Schon an der Atmung hörte Dr. Martina John in der Notaufnahme, dass der Junge um sein Leben rang. Die Blutuntersuchung zeigte auch warum: Er litt an einer akuten Leukämie und hatte nur noch einen Hämoglobinspiegel von 3,2 (Normbreite:14 – 16). Normalerweise haben die Bewohner der Anden die Blutgruppe 0. Doch in diesem Fall war der 13-jährige B positiv.

In dieser Notsituation kam sofort unser Plan B zur Anwendung. Denn Dr. Thomas Tielmann hat genau die gleiche Blutgruppe. Er stand zwar noch im Operationssaal, aber sofort nach dem Eingriff hastete er zum Labor, um für den Patienten sein Blut zu spenden.

Und tatsächlich ging es dem Kranken nach der Transfusion schon viel besser.