Bewegung ist im Spiel

Am heutigen Mittwoch sollen die beiden Lastwagen mit 1400 Sack Zement am Spital eintreffen. Zement und Transport sind gespendet.

Ebenfalls erwarten wir innerhalb der nächsten 24 Stunden einen Lastwagen mit Geräten für die Blutbank sowie Infusionen und Medikamenten. Bei dieser Lieferung treten erneut die Firma Braun und Medifarma als Spender in Erscheinung.

In Lima werden die Missionsärzte John in der Nationalen Ärztekammer einer für sie sehr wichtigen Zeremonie beiwohnen. Wenn alles klappt wie erhofft, erhalten sie die lebenslange Arbeitserlaubnis in Peru. (Drei Fotos)