Betriebsausflug in Lucmus

Der gestrige Ausflug zum Schwimmbad in Lucmus war gewissermaßen eine Belohnung für die vorbildliche Reinigungsaktion der Mitarbeiter am Vortag.

Gut 80 Teilnehmer freuten sich über die Bewegungsspiele und das anschließende Mittagessen. Als Löffel, Gabel und Messer diente die eigene Hand. Die Mahlzeit bestand aus Hühnchen, Kartoffeln und ein Eis als Nachtisch.

Das Wasserbecken in Reichweite brachte so Manchen auf dumme Gedanken. Im Laufe des warmen Nachmittages wurde fast jeder Opfer eines heimtückischen Überfalls und fand sich im kalten Wasser wieder.

Die vier Stunden in Lucmus dienten sicherlich der Entspannung und einem guten Arbeitsklima. Am Montagmorgen beginnt dann allerdings wieder der harte Alltag.