Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Bei den Piraten in der Karibik

Corrina und Fabian Hochzeit slider

Und in Gedanken bei Diospi Suyana

Ihre E-Mail erreicht mich aus Kuba, wo Corinna mit ihrem Mann Fabian ihre Flitterwochen verbringt. Zwei Monate hat die Braut im letzten Jahr bei Diospi Suyana famuliert. Und weil es ihr in Curahuasi so gut gefallen hat, wollten sie und ihr Mann die Arbeit von Diospi Suyana mit der Traukollekte unterstützen. Die Gäste der Trauung wurden natürlich mit Info-Materialien über das Missionssspital in Südamerika versorgt.

Corinna Messner, geb. Klaiber sitzt in der Lobby des Hotels und schickt uns netterweise einige Bilder von ihrer Hochzeit am 4. Juni. Wir wünschen ihr und ihrem Mann Gottes reichen Segen für den Lebensweg zu zweit. Denn manchmal ist eine Ehe gar nicht so einfach. Niemand weiß das besser als der karibische Oberpirat Johnny Depp und seine Frau Amber Heard, bei denen es nach Informationen der Klatschpresse derzeit im Verhältnis mächtig krieselt.

Ob Corinna vielleicht noch einmal als Fachärztin nach Peru segelt, um für einige Jahre bei Diospi Suyana mitzuarbeiten? Das wär’s doch eigentlich. Dazu muss sie von Kuba nur ein wenig durch den Panamakanal fahren und die Westküste Südamerikas nach unten schippern. Fabian am Steuer wird schon den richtigen Kurs halten, denn einer so hübschen Frau kann er sicherlich keinen Wunsch abschlagen.

Wenige Minuten nach Veröffentlichung dieser News meldet sich Corrina Messner wieder aus dem Piratennest Kuba. Sie teilt mit, dass sie die beiden Bücher über Diospi Suyana in die Flitterwochen mitgenommen hat. Sie hat völlig recht. Die Bände sind nämlich spannender als die Filme von den Piraten in der Karibik. Außerdem ist ihr Inhalt wahr, was man von den Hollywood-Streifen nicht sagen kann.

Corinna und Fabian in Kirche slider
Trauung in der Evangelischen Kirchengemeinde Hausen o.V. – Fast 600 Euro betrug die Kollekte für Diospi Suyana.