Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Beginnende Infrastruktur

Gleich mehrmals mussten der Bürgermeister der Stadt Curahuasi und Dr. John nach Cusco bzw. Lima reisen, um für Diospi Suyana einen privaten Telefonanschluss zu erhalten. Seit dem letzten Freitag kann das Bauvorhaben in Peru mit der Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland bestens koordiniert werden. Die Techniker des Rathauses weihten das Telefon im Büro der Familie John feierlich ein.

Der Bau des Spitals wirft seine Schatten voraus. Neben dem Krankenhausgrundstück errichtet eine indianische Familie in Erwartung zukünftiger Kunden einen kleinen Lebensmittelladen. Ohne Zweifel wird das Missionskrankenhaus die Infrastruktur des Ortes wesentlich fördern.