Bauleiter und Berichterstatter

Liebe Diospi Suyana Freunde!

Der Tanz auf zwei Hochzeiten geht weiter!

Am Kinderhaus sind jetzt alle Ausschalarbeiten sowie das Innenmauerwerk fertiggestellt. Die Dachdecke ist besenrein und der Treppenaufgang vor dem Haus ist wieder abgebaut. Große Mengen Schalmaterial und leider auch angesammelter Bauschutt müssen abtransportiert werden und das ist per Hand und Unimog eine mühselige Angelegenheit. Morgen wollen wir mit dem Verputzen der Decken beginnen, mal sehen wie sich das anläßt. Ab Montag stehen mir dann zwei weitere neu eingestellte Verputzer zur Verfügung.

Auf Baustelle Nr. 2 (Erweiterung der Ambulanzräume) sind die Mauerarbeiten auch abgeschlossen und die Decke wird zur Zeit eingeschalt. Ich hoffe, dass wir nächste Woche betonieren können. Bis zum Verschieben der Dachkonstruktion Ende September werden wir dann diese Baustelle personell wieder runterfahren und die Arbeiter konzentriert bei den Verputzarbeiten am Kinderhaus einsetzen.

Liebe Grüße und ein gesegnetes Wochenende wünscht,

Udo.