Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Am Ende der Fahnenstange …

Stuhl Gebet Slider

… wird es spannend!

Weder eine Pflichtübung noch eine Gewohnheit. Hier an diesem Ort fallen die wichtigen Entscheidungen. Die eigenen Optionen sind längst ausgereizt. Ein Schrei aus dem Herzen, die Sehnsucht nach Gott. Die Bibel daneben, der Kopf gesenkt. Dein Wille geschehe!

Ich verlasse mich nicht mehr auf mich selbst, sondern auf eine Macht weit über mir. Jetzt ist die Zeit reif für ein Eingreifen Gottes. Auf geheimnisvolle Weise, vielleicht sogar übernatürlich. Wann wird Er handeln, heute, morgen oder in zehn Jahren?

Der Prophet Micha schrieb vor langer Zeit: “Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der HERR von dir fordert, nämlich Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott!”

Auf den Knien, das ist nicht die erstrebenswerte Haltung des Menschen. Aber hier finden wir Frieden und Trost, Vergebung und Hoffnung. /KDJ