Aktuelle Nachrichten

Die große Peru-Fete in Berlin für Diospi Suyana

Am 30. September werden die Peruaner Berlins ein Benefiz-Spektakel veranstalten, um den Bau des Missionsspitals in Peru zu unterstützen
Read More

Endlich geschafft: Diospi Suyana-USA anerkannt

Nach 17 Monaten der Vorarbeiten kann Diospi Suyana-USA Spendenbescheinigungen ausstellen. Mit Pastor Bill Hybels ist der erste amerikanische Prominente schon gefunden
Read More

Firma Kaltenbach im Diospi Suyana-Boot

Das Lörracher Unternehmen hilft mit Geld- und Sachspende
Read More

Langsam aber stetig: Bericht vom Bau

Bauingenieur Udo Klemenz beschreibt die schweren Bedingungen auf der Baustelle in Curahuasi
Read More

Ist der Spendenstand jetzt geheim?

Aus Sicherheitsgründen sieht Diospi Suyana derzeit von der Veröffentlichung der Spendeneingänge auf der Web-Seite ab
Read More

Buchpromotion bei stern TV hilft Diospi Suyana

Gestern Abend bei Günter Jauch: Familie Block stellte ihr Buch "Tabea und Lea" vor
Read More

Es wird konkret – 4. Mitarbeitertreffen in Lüdenscheid

Ärzte, Krankenschwestern, Physiotherapeuten und Techniker planen ihre Ausreise nach Peru
Read More

Die September-Kampagne hat begonnen

Dr. John berichtete im Rotary Club auf der Insel Sylt
Read More

Beginnende Infrastruktur

Diospi Suyana-Peru endlich telefonisch erreichbar
Read More

Ein Flohmarkt der Superlative

Niederbieler spendeten fast 1000 € für Indianerkrankenhaus in Peru
Read More

Spendenrekord im Sommerloch August

Diospi Suyana erhält dringend benötigte Spenden
Read More

Große Dankbarkeit in den Kirchen Curahuasis

Evangelische und katholische Christen in Curahuasi danken Gott für Diospi Suyana
Read More

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen