5 Jahre Medienzentrum

Wer hätte das damals gedacht?

Ende August 2016 ging unser Radiokanal an den Start. Es war ein bescheidener Anfang mit fünf Mitarbeitern und einer minimalen Reichweite. Heute verfügt Diospi Suyana über eine TV- und 8 FM- Frequenzen. 30% der Menschen in den südlichen Bundesstaaten Apurimac, Cusco, Madre Dios und Puno können rund um die Uhr unsere Programme empfangen. Die vergangenen fünf Jahre sind durch den Segen Gottes zu einer seltenen Erfolgsgeschichte geworden.

Zu diesem Anlass lud Doris Manco (Sonnenbrille, blaue Bluse) mit ihrem Mann Emilio zu einem Picknick im Grünen ein. Mitarbeiter und Freunde freuten sich bei Kartoffelsalat und Würstchen über die erstaunliche Entwicklung unseres Medienzentrums. Die Botschaft, die wir verbreiten, ist die Beste für die Welt. Genau wie es auf der Torte steht. Vielleicht reichen unsere Radiowellen eines Tages sogar nach Lima und in den Norden. Nur Gott weiß es. /KDJ

Gruppenfoto der Mitarbeiter und Freunde des Medienzentrums