Wer ist eigentlich der Träger der Einrichtung Diospi Suyana?

Als Inhaber und Betreiber des Missionsspitals in Curahuasi fungieren der deutsche Trägerverein Diospi Suyana e. V. und der peruanische Verein "Asociación Civil Religiosa Diospi Suyana". Die Vereine sind in Deutschland und Peru als gemeinnützig anerkannt. Die Konten werden in beiden Ländern regelmäßig von unabhängigen Einrichtungen überprüft.

Einen Kommentar schreiben