Welche Krankheitsbilder werden im Spital behandelt werden?

Das Spektrum der behandelten Krankheiten ist groß. Es reicht von der Blinddarmentzündung, dem Gallensteinleiden, dem offenen Knochenbruch über die Lungenentzündung bis hin zu geburtshilflichen Notfällen. Die große Not der Berglandindianer bedingt aber weitere Erkrankungen, wie die Tuberkulose und eine Durchseuchung mit Würmern. Besonders bei Kindern können Infekte des Darms und der Atemwege lebensgefährlich werden, wenn sie nicht konsequent medizinisch therapiert werden.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen