Operiert das Krankenhaus Diospi Suyana außerhalb des peruanischen Gesundheitssystems?

Diospi Suyana arbeitet mit dem peruanischen Staat bei der medizinischen Versorgung der Indianer eng zusammenarbeiten. Eine Reihe von Verträgen zwischen dem Krankenhaus und öffentlichen Körperschaften regelt diese Kooperation. Das Missionsspital versteht sich ausdrücklich nicht als Konkurrent bestehender Einrichtungen.
Am Missionsspital werden derzeit einige Krankenschwestern und Assistenzärzte ausgebildet. Wir bemühen uns um eine engere Verbindung zu mindestens einer Universität in Lima.

Einen Kommentar schreiben