Wie wird die Energie- und Wasserversorgung des Spitals aussehen?

Das Krankenhaus wird an das Wasser- und Stromnetz der Stadt Curahuasi angeschlossen sein. Eigene Zisternen und 2 Notstromgeneratoren garantieren zudem einen reibungslosen Betrieb des Spitals bei Wasserknappheit und möglichen Stromausfall.

Einen Kommentar schreiben