2011 – Das Jahr der Besuchsärzte

Diospi Suyana erlebt im aktuellen Jahr eine spannende Umbruchsphase. Neue Mitarbeiter ersetzen die Heimkehrer. Zum Jahresende werden wir voraussichtlich 43 freiwillige Helfer in Curahuasi haben, die für einen Zeitraum von mindestens einem Jahr das Team verstärken wollen.

Nach der vorliegenden Übersicht werden 2011 außerdem 26 Ärzte für jeweils einige Wochen als sogenannte Kurzzeitler am Spital mitarbeiten. Es herrscht ein dynamisches Kommen und Gehen.

In der letzten Woche hieß es für die beiden chinesischen Anästhesisten Dr. Ting Ting Oh und Dr. Phoo Wai Heng Abschied nehmen. Sie kehrten nach ihrem zweimonatigen Einsatz nach Singapore zurück. Der Chirurg Dr. Josef Thalhammer aus Bayern packte ebenfalls wieder seine Koffer.

Die griechische Kinderärztin Dr. Evangelia Hammacher ist neu dabei. Die Narkosen liegen nun in den guten Händen von Anästhesist Dr. Ulrich Gruber aus Schwäbisch Hall und seiner Kollegin Dr. Sabine Remppis.

Schon eine Weile im Land sind die beiden Internisten Uta und Matthias Dürr. Sie bilden mit Dr. Dagmar Düsterhöft ein Kurzzeittrio in der Inneren Medizin. Diospi Suyana-Veteran Matthias Stephani übernimmt ab Morgen die chirurgische Abdeckung. Wir danken allen Mitarbeitern, die Zeit und Geld investieren, um am Hospital Diospi Suyana kostenlos zu helfen.   

Auflösung der Frage vom Vortag: Bei dem Ehepaar handelt es sich natürlich um unseren Bauingenieur Udo Klemenz und seine Frau Barbara.