Das Gelände von Diospi Suyana

Seit der Einweihung des Spitals am 31. August 2007 wurden 16 wichtige Veränderungen auf dem Gelände durchgeführt.

1)  Bau der Holzwerkstatt
2)  Betonierung der Gehwege um das Spital 

3)  Betonierung der Zufahrtsstraße (vom Staat realisiert). Setzung von Lichtmasten

4)  Aufbau einer Photovoltaik-Anlage für die Außenbeleuchtung des Spitals

5) Ein Brunnen von 60 m Tiefe liefert 15.000 Liter Wasser / pro Stunde.
6) Aufbau von weiteren Solarzellen für die Erhitzung des Wassers und einer Zentralheizung
7) Errichtung eines Dachs vor der Notaufnahme
8) Bau einer Dental- und Augenklinik

9) Es entstand ein Landeplatz für Hubschrauber

10) Bau eines Hauses für Gartengeräte und Utensilien

11) Begrünung der Anlage. Pflanzung von mehreren Hundert Bäumen

12) Bau zusätzlicher Abstützmauern hinter dem Krankenhaus

13) Ein zusätzliches Dach schützt die Elektroanlage des Spitals
14) Über der Wasserzisterne entstand eine Aussichtsplattform für Feste
15) Das Pförtnerhäuschen wurde vergrößert und bietet nun 35 Leuten Regenschutz in der Nacht
16) Aufbau eines Abenteuerspielplatzes für die Kinder