Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Ein interessanter Fall aus der Augenheilkunde

ergebnis-der-operation-slider

Ärger mit den Augenwimpern

Diego* ist fünf Jahre alt und sitzt im Arztzimmer von Dr. Martina John. Die Ärztin bemerkt sofort, dass der Kleine fortlaufend blinzelt. Noch am gleichen Tag landet der Junge auf dem Untersuchungshocker von Dr. Ursula Buck. Die Diagnose ist schnell gestellt. Bei dem Patienten sind die Augenwimpern nach innen gebogen und führen zu einem Dauerreiz der Hornhaut. Hier kann nur eine Operation Abhilfe schaffen.

Glücklicherweise ist Dr. Werner Keßler ein ausgewiesener Experte für einen solchen Eingriff. Vor zwei Wochen führte der Augenchirurg aus Ludwigshafen die “Entropion-OP “durch. Am heutigen Mittwoch erschien Diego zur Kontrolle und umarmte den Arzt sofort. Die OP war ganz offensichtlich ein voller Erfolg. (*Name verändert)